Bayer04-Fans sammeln Lebensmittel für die Tafel

Gutes tun beim Heimspiel: Am vergangenen Samstag, 12. November (Anstoß 15.30 Uhr) ging es für Bayer 04 ins letzte Pflichtduell des laufenden Kalenderjahres. Den Rahmen der Heimpartie gegen den VfB Stuttgart nutzte Bayer 04, um zur Spende von Lebensmittel für die Leverkusener Tafel e.V. aufzurufen. Bayer04 bat seine Fans, sich beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart an der Aktion zu beteiligen und Lebensmittel beizusteuern. Unter der Organisation der Fanbetreuung wurden vor dem Spiel zahlreiche Tüten mit Lebensmitteln von den Fans vorbeigebacht. Heute wurden die gespendeten Lebensmittel von Bayer04 der Tafel übergeben. Der Vorstand der Tafel möchte sich bei allen Spendern und bei Bayer04 recht herzlich für diese Aktion bedanken. Mit Hilfe dieser Lebensmittel können viele bedürftige Mitbürger in Leverkusen versorgt werden.